Verpackung:

Wie können Pflanzen im Paket unbeschädigt und in guter Qualität beim Kunden ankommen?

  • Verpackung für jede Bestellung individuell nach Stückzahl und Größen der Pflanzen
  • Jede Pflanze bekommt eine Tüte um den Topf, um das Herausfallen der Erde sowie Austrocknung des Topfes zu verhindern
  • Zum Pflanzenversand werden nur stabile doppelwellige Kartons verwendet, welche das Gewicht der Pflanze/n aushalten können
  • Um das Verrutschen der Pflanze im Karton während des Transportes zu vermeiden, ist eine Fixierung (z.B. mit Bambusstäben) sowie eine Abpolsterung nötig
  • Als Füllmaterial nutzen wir dazu Packpapier, Wellpappzuschnitte und Ähnliches
  • Nach unserer Überzeugung hat auch das Paketklebeband mit der Aufschrift „Lebende Pflanzen“ eine psychische Wirkung auf den Umgang der Paketauslieferer mit dem Paket und somit Einfluss auf die Unversehrtheit der Pflanzen
  • Nach der Ankunft der Pflanze bei Ihnen sollte diese dann schnellstmöglich ausgepackt und gegebenenfalls gewässert werden, denn auch für Pflanzen bedeutet Reisen ein wenig Stress und Anstrengung


Beispiel für Pflanzenpaket.JPG

Beispielbild für Verpackung

Paket.jpg


Der sichere und unbeschadete Versand der Pflanzen hat für uns stets oberste Priorität!

Falls es trotz alledem einmal dazu kommen sollte, dass die Pflanze bei Ihnen wachstumshemmend beschädigt und stark qualitätsgemindert ankommt, bitten wir Sie, sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen!

Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK